Wissenschaft und Forschung

Aktuelle Nachrichten


WERBUNG:

Tübingen

Keine Tierquälerei am Max-Planck-Institut

Die Überprüfung am Tübinger Max-Planck-Institut durch einen externen Experten wegen des Vorwurfs der Tierquälerei ist abgeschlossen und für die Einrichtung positiv verlaufen.
Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik

Der Leiter des Deutschen Primatenzentrums, Stefan Treue, konnte keine Verstöße gegen den Tierschutz feststellen, im Gegenteil. Der Umgang mit kranken Tieren sei sehr professionell und verantwortlich, teilte er den Medien mit.

(Donnerstag, 18.09.14 - 15:09 Uhr   -   7073 mal angesehen)

WERBUNG:

blog comments powered by Disqus
WERBUNG: