Wissenschaft und Forschung

Aktuelle Nachrichten


WERBUNG:

Tübingen

Demo gegen Affenversuche

An der Tübinger Neckarbrücke haben heute rund 1.000 Menschen gegen Affenversuche demonstriert. Die "Soko Tierschutz" hatte zu der Aktion aufgerufen.

Die Tierversuchsgegner wollten sich damit direkt gegen das Max-Planck-Institut und die dortigen Versuche mit Primaten wenden. Sie bezweifeln die bisherigen Gutachten und Untersuchungen durch das Regierungspräsidium und den Gutachter Stefan Treue. Sowohl der Leiter des Deutschen Primatenzentrums als auch das Regierungspräsidium hatten keine Tierquälerei feststellen können.

Einen ausführlichen Artikel über den Streit um die Tierversuche an Rhesus-Affen finden Sie hier!

(Donnerstag, 23.10.14 - 02:23 Uhr   -   9137 mal angesehen)

WERBUNG:

blog comments powered by Disqus
WERBUNG: