Wissenschaft und Forschung

Gabun

Ziemlich beste Verwandte: Mandrills pflegen enge Artgenossen mütterlicherseits trotz Infektion

Gegenseitige Fellpflege gehört bei den Mandrills dazu. Wenn Artgenossen aber unter Darmparasiten leiden, halten sich die Mandrills damit allerdings zurück. Denn Körperkontakt ist die ideale Basis für die Verbreitung von Krankheitserregern. Nur enge Verwandte mütterlicherseits werden dann noch gepflegt.
Mandrill
(Montag, 02.03.20 - 16:01 Uhr   -   855 mal angesehen)

WERBUNG:

blog comments powered by Disqus
WERBUNG: