Wissenschaft und Forschung

Tübingen

Forschungszentrum für Wissenschaftskommunikation

Die Universität Tübingen gründet ein Forschungszentrum für Wissenschaftskommunikation.
Landeslehrpreis Universität Tübingen

Direktor des Zentrums wird Olaf Kramer, Professor für Rhetorik und Wissenskommunikation. Forschung rufe oft gesellschaftliche Widerstände hervor – ob beim Thema Künstliche Intelligenz, Impfungen oder Klimawandel, erklärt Kramer. Aus der Corona-Pandemie habe man gelernt, wie wichtig Wissenschaftskommunikation sei.

(Dienstag, 22.11.22 - 15:30 Uhr   -   350 mal angesehen)

WERBUNG:

blog comments powered by Disqus
WERBUNG: