Wissenschaft und Forschung

Reutlingen/Tübingen

3,4 Millionen Euro für NMI

Das baden-württembergische Wirtschaftsministerium fördert Forschungsinstitute der Innovationsallianz Baden-Württemberg mit rund 38,6 Millionen Euro.
NMI im Technologiepark Reutlingen-Tübingen

Das gab Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut am Mittwoch in Stuttgart bekannt. Unter den unterstützten Einrichtungen ist auch das Naturwissenschaftliche und Medizinische Institut an der Uni Tübingen, kurz NMI in Reutlingen. Es erhält rund 3,4 Millionen Euro. Das NMI forscht an der Schnittstelle zwischen Bio- und Materialwissenschaften mit dem Schwerpunkt der Gesundheitswissenschaft. Das Institut forscht und entwickelt für die Gesundheitsindustrie sowie weitere Kernbranchen Baden-Württembergs wie Maschinen-, Werkzeug- und Fahrzeugbau.

(Mittwoch, 12.06.24 - 11:40 Uhr   -   1528 mal angesehen)

WERBUNG:

blog comments powered by Disqus
WERBUNG: