Wissenschaft und Forschung

Aktuelle Nachrichten


WERBUNG:

Hülben / Grabenstetten / Erkenbrechtsweiler

244.000 Euro für Kelten-Erlebnis-Pfad

Das Projekt Kelten-Erlebnis-Pfad erhält einen Zuschuss aus dem europäischen Förderprogramm LEADER von über 244.000 Euro.
Oppidum Heidengraben

Der Pfad soll im Heidengraben verlaufen und auf rund 5,5 km acht Wissens-, Erlebnis- und Mitmachstationen anbieten. Die Informationen werden haptisch, visuell und auditiv vermittelt. An den Stationen können Besucher Wissenswertes über die Kelten, den Heidengraben und das UNESCO-Biosphärengebiet Schwäbische Alb erfahren. Es handelt sich um ein Projekt der Gemeinden Hülben, Grabenstetten und Erkenbrechtsweiler.

(Mittwoch, 12.12.18 - 09:22 Uhr   -   1924 mal angesehen)

WERBUNG:

blog comments powered by Disqus
WERBUNG: